„Insurance as a Service“
Der Unterschied zwischen Implementierung und Nutzung


Einfach versichern. Ohne technische Last.

Die IT der Versicherer ist aufwändig und komplex. Dabei trägt sie wenig zur Wertschöpfung bei. msg nexinsure nimmt Versicherern diese Last ab. Mit Software, die aus dem Stand läuft. Das eröffnet den Versicherern ganz neue Räume, sich im Wettbewerb zu differenzieren.

 

Versicherungsanwendungen sind meist komplex, manchmal sogar widersprüchlich – und immer aufwändig zu pflegen. Dabei erhöhen die komplexen Systeme kaum die Wertschöpfung der Versicherer. Sie helfen nicht einmal, sich im Markt zu differenzieren.
Diese Systeme sind komplex, weil sie eine Vielzahl von Prozessen und Teilprozessen bereitstellen müssen – aus fachlichen, regulatorischen und häufig genug auch technischen Gründen: etwa den Zahlungsverkehr, die Provisionierung oder die Aufbereitung von Berichten. Ihr Einfluss auf den eigentlichen Geschäftserfolg des Versicherers im Markt ist jedoch gering.

 

Die msg.Insurance Suite kann hier Abhilfe schaffen: rechtssicher, zukunftssicher und über das gesamte Leistungsspektrum vorkonfiguriert. Sie enthält alle Produkte und Prozesse, die bei Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen angeboten und genutzt werden, und bietet zugleich hinreichend Freiheiten für den Versicherer, sich zu differenzieren.
Die msg.Insurance Suite ist die Software aus der Praxis. Entwickelt mit dem Wissen aus drei Jahrzehnten enger fachlicher Kooperation mit Versicherern aller Sparten und Größen. Mit ihr bringen Versicherer schnell und effizient neue Produkte auf den Markt, motivieren ihren Vertrieb und verschaffen ihren Mitarbeitern Freiräume für frische Ideen und echte Wertschöpfung.


Mit den zusätzlichen Fähigkeiten der „Service-dominierten Architektur“ (SDA) schaffen Versicherer zudem neue Erlebnisse für ihre Kunden, verknüpfen eigene Leistungen mit innovativen Lösungen Dritter und entwickeln neue Ökosysteme. So entstehen ganz neue Wettbewerbsvorteile.

 

Ein bezugsfertiger Neubau

msg nexinsure befreit Versicherer von der Notwendigkeit, komplexe Systeme selbst aufwändig implementieren zu müssen – mit allen ihren Stolpersteinen: Herstellen von Standards, Rückintegration mit existierenden Systemen, Auflösen fachlicher Verstrickungen der Vergangenheit.

 

Die msg.Insurance Suite gleicht einem modernen, bezugsfertigen Neubau: mit Küchenzeile, Parkettboden, Beleuchtung und allen anderen Annehmlichkeiten hochwertiger Wohnungen. Versicherer müssen nur den Schlüssel in Empfang nehmen. Gut, wenn Sie ein paar Möbel umstellen oder mitbringen wollen, das lässt sich regeln. Und dann bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge. Im Leben. Und im Geschäft.